Die gehaltvollen Inputs - Hyaluron & Silizium

BODYSOMA – Kosmetik- und Nahrungsergänzungslinie

 

In den letzten fünf Jahren wurden Tests mit den Produkten verschiedener Kosmetikfirmen in Kombination mit dem BODYSOMA ina - Behandlungsgerät durchgeführt.

Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Verträglichkeit und die effiziente Wirkweise der Inhaltsstoffe gelegt.

Wir empfehlen daher den Einsatz dieser Produkte als Komponente unseres Körperkonzeptes.

Die von uns verwendeten Produkte von NEOSINO erfüllen alle Kriterien eines perfekten Konzeptes.

.

Die MED - Serie

In der Körperkonzept Anwendung verwenden wir die Neosino MED Serie.

Silizium beeinflusst die Aktivität des Enzyms Prolyl-Hydroxylase, welches zur Herstellung von Kollagen benötigt wird. Silizium sorgt für die Verstrebung zwischen Eiweißmolekülen und bewirkt sowohl Festigkeit als auch Elastizität.
Silizium kann bis zum 300fachen seines Gewichtes an Wasser speichern!

Im Bindegewebe ist Silizium ein wichtiges Strukturelement für Haut und Bindegewebe. Kombiniert wird dieses mit hochwirksamen Hyaluron.

Jeder Reiz und jeder Stoffwechselvorgang zwischen den Organzellen einerseits und Kapillaren, Nervenendfasern andererseits, geht über die extrazelluläre Gewebsflüssigkeit.
Die Zwischenzellsubstanz besteht aus Flüssigkeit und Fasern, welche Silizium beinhalten.
Ein gesundes Bindegewebe ist Grundvoraussetzung für die Gesundheit des ganzen Körpers, denn dieses Gewebe verbindet alle Organe und vermittelt Stoffaustausch zwischen Blut, Organen und Lymphe.


In den Blutgefäßen ist Silizium für die Elastizität der Gefäßwände maßgeblich beteiligt. Daher dient dieses Konzept auch zur kosmetischen Behandlung von Besenreisern und Verbesserung der Optik bei Krampfadern.

.

BODYSOMA meets NEOSINO

Neosiono Premium Serie für zu Hause

Gehaltvolles auf Siliziumbasis zur Unterstützung für zu Hause - Neosino Premium Serie.

DIE NAHRUNGSERGÄNZUNGEN

Nanosilimagna Kapseln

+ Silicium + Magnesium + Calcium

Silizium kommt im Körper vor allem in den Zellen von Haut, Haaren, Nägeln und Bindegewebe vor. Silizium kann vom Körper nicht selbst gebildet werden und sollte deshalb ausreichend zugeführt werden.

Verzehrempfehlung:
1 bis max. 4 Kapseln täglich vor den Mahlzeiten mit einem Glas Wasser einnehmen.

Inhaltsstoffe:
Calciumcarbonat, Magnesiumcarbonat, Cellulose, Trennmittel: Siliciumdioxid, Saflroröl (Distelöl)

 

Kooperation